Kultur

Meisterkonzert

25.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Am Montag, 29. Februar, 20 Uhr, gastiert das Trio Atanassov in der Reihe der Nürtinger Meisterkonzerte in der Kreuzkirche. Das Trio um Pierre-Kaloyann Atanassov (Klavier) zählt zu den prominentesten jungen Ensembles Frankreichs. Aufgrund zahlreicher Preise bei Wettbewerben und weiteren internationalen Auszeichnungen kann das Trio mit Perceval Gilles (Violine) und Sarah Sultan (Violoncello) eine beachtliche Laufbahn vorweisen. Auf dem Programm stehen Werke von Suk, Schumann und Schubert. An der Abendkasse sind noch Stehplätze erhältlich.

Kultur

Nomaden in friedlosen Zeiten

Der Kunstverein Nürtingen zeigt Installation von Susanne Windelen

NÜRTINGEN. Scheinbar schwerelos hängen sie im Raum, drei schlichte Häuser, schwarz und leblos. Nichts erscheint hier wohnlich, es gibt weder Fenster noch Türen. Die Dächer zeigen zum Boden. Entwurzelte…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten