Kultur

Meisterkonzert

24.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Mit großem Orchester wird am Sonntag, 25. September, um 18 Uhr im Esslinger Neckar Forum die neue Saison der Esslinger Meisterkonzerte eröffnet. Die Konzertreihe beginnt mit Mussorgskys wildem Hexensabbat „Die Nacht auf dem Kahlen Berge“, in dem die Junge Süddeutsche Philharmonie sich schon virtuos präsentieren wird. Solist in Mendelssohns wunderbar romantischem Violinkonzert ist der bereits mehrfach ausgezeichnete junge Geiger Angelo de Leo, Stipendiat und Preisträger unter anderem des Deutschen Musikwettbewerbs. Das sinfonische Hauptwerk des Abends ist die 6. Sinfonie „Pathétique“ von Tschaikowsky. Konzertkarten sind erhältlich unter Telefon (07 11) 55 06 60 77 sowie am Konzerttag ab 17 Uhr an der Tageskasse.

Kultur

Labsal fürs Gemüt und Balsam für die Seele

Unter dem Titel „Wos jiddisch is gewen“ präsentierten der coro per resistencia und Jontef in Nürtingen jiddische Lieder und Klezmer

NÜRTINGEN. Dass Lieder, wie sie zu Festen, Feiern oder auch im Alltag erklingen, das Lebensgefühl eines ganzen Volkes auf sehr berührende…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten