Anzeige

Kultur

Matinee zu „Effi Briest“

19.09.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Zum Spielzeitauftakt der Württembergischen Landesbühne Esslingen (WLB) steht am 27. September die Premiere von „Effi Briest“ nach Theodor Fontanes Roman im Schauspielhaus auf dem Programm. Im Vorfeld lädt die WLB interessierte Zuschauer bereits am Sonntag, 23. September, um 11 Uhr zur Sonntags-Matinee ins Podium I ein. Regisseurin Sandrine Hutinet, die auch die Theaterfassung erstellt hat, erläutert ihre Annäherung an den Text und stellt gemeinsam mit ihrem Team und beteiligten Schauspielern ihr Regiekonzept vor. Sie interessiert dabei weniger die historische Perspektive des ausgehenden 19. Jahrhundert als vielmehr die grundsätzliche und jedes Individuum betreffende Frage nach dem Glück. Der Eintritt zur Matinee ist frei.

Karten für die Premiere sind an der Theaterkasse unter Telefon (07 11) 35 12 30 44 oder übers Internet www.wlb-esslingen.de erhältlich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Anzeige

Kultur