Kultur

Martina Geist stellt aus

05.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). In der diesjährigen Frühjahrsausstellung im Dachgeschoss der Kreuzkirche zeigt das Kulturamt Arbeiten von Martina Geist. Am Sonntag, 6. März, 11 Uhr wird die Ausstellung durch Bürgermeisterin Claudia Grau eröffnet. Dr. Katrin Burtschell, Leiterin der Freien Kunstakademie Nürtingen, führt in die Arbeiten ein.

Im Dachgeschoss der Kreuzkirche präsentiert Geist Holzschnitte und Holztafeln unterschiedlicher Formate, dazu Objekte und Fotografien. Die abstrahierten, flächig dargestellten Motive wie Früchte, ein Stuhl, ein Glas werden von ihr zu ästhetischen, spannungsreichen Kompositionen arrangiert, und je nach Bildaufbau sind immer wieder Variationen der Wahrnehmung zu beobachten.

Die Ausstellung ist bis 3. April täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet (auch an den Osterfeiertagen). Am Freitag, 11. März, findet um 17 Uhr ein Künstlergespräch innerhalb der Ausstellung statt.

Kultur

Labsal fürs Gemüt und Balsam für die Seele

Unter dem Titel „Wos jiddisch is gewen“ präsentierten der coro per resistencia und Jontef in Nürtingen jiddische Lieder und Klezmer

NÜRTINGEN. Dass Lieder, wie sie zu Festen, Feiern oder auch im Alltag erklingen, das Lebensgefühl eines ganzen Volkes auf sehr berührende…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten