Kultur

„Marienleben“ erklingt

06.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Samstag, 9. April, 18 Uhr, wird bei der „Stunde der Kirchenmusik“ in der Stadtkirche das „Marienleben“ aufgeführt. Paul Hindemiths Klavierliederzyklus nach dem gleichnamigen Zyklus von 15 Gedichten, die Rainer Maria Rilke 1912 veröffentlichte, zählt zu seinen Hauptwerken. Für die Nürtinger Aufführung konnten zwei international renommierte Künstler engagiert werden: Andrea Lauren Brown ist – seit sie 2003 den Internationalen Gesangswettbewerb der ARD gewonnen hat – auf allen großen Bühnen der Welt zu Gast und wird von der internationalen Presse immer wieder wegen ihrer brillanten Leichtigkeit und ihrer Vielseitigkeit des Repertoires gelobt. Begleitet wird sie von Fritz Schwinghammer, dem führenden Kammermusik- und Lied-Pianisten der jüngeren Zeit, der mit Sängern wie Herrmann Prey, Dietrich Henschel und Rainer Trost und dem Star-Geiger Christian Ostertag regelmäßig zusammenarbeitet. Der Eintritt ist frei.

Kultur

Auch das Zeigen will gelernt sein

Am Wochenende gewährt die Freie Kunstakademie Nürtingen beim Rundgang wieder spannende Einblicke

NÜRTINGEN. Es war eine große Sause, das 40-jährige Jubiläum der FKN im letzten Jahr. Großes Programm, große Besucherscharen, große Reden. Die Akademie am Neckarufer, ihre…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten