Kultur

Mano a Mano im Keller

17.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). „Mit Rhythmus und Kakao gegen das Fremdsein“ – unter diesem Motto interpretiert die Band Mano a Mano, ein Trio mit südamerikanischen Wurzeln, am Samstag, 19. März, um 20 Uhr im Theater im Schlosskeller die Musik eines Lebens in Deutschland. Sergio Vesely (Lyrik, Gesang, Gitarre, Akkordeon, Percussion), Roland Geiger (Querflöte, Percussion, Gesang) und Luis Arellano (Gesang, Gitarre, Tiple, Charango, Quena, Percussion) erfinden die Musik des spanisch sprechenden Amerikas mit poetischer Schönheit neu.

Karten gibt es im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-150, und an der Abendkasse.

Kultur

Wie die selbstgewählte Familie scheitert

„Richtfest“ – Das Landestheater Tübingen stellt die Frage nach der individuellen Investition für ein kollektives Glück

NÜRTINGEN. „Wir segeln aufs offene Meer“ – was passiert, wenn eine soziologisch äußerst bunte Gruppe von Menschen beschließt, gemeinsam ein Haus zu…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten