Anzeige

Kultur

"Man muss das Ohr am Publikum haben"

10.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Man muss das Ohr am Publikum haben“

Der Kulturring-Vorsitzende Werner Friedl im Gespräch über zwanzig Jahre kulturelles Angebot in Neckartenzlingen

NECKARTENZLINGEN. Am 13. November 1987 fand die Gründungsversammlung des Neckartenzlinger Kulturrings statt. Seit der Saison 1988/89 werden in der Melchiorfesthalle Kulturveranstaltungen angeboten. In den vergangenen zwanzig Jahren ist daraus eine Erfolgsgeschichte geworden. Heute Abend wird das Jubiläum in der Melchiorhalle in festlichem Rahmen würdig begangen. Neben Klaviermusik, gespielt von Wei Tsin Fu, werden die geladenen Gäste Redebeiträge zur Kulturring-Historie und zur Bedeutung dieser Einrichtung für das kulturelle Leben in Neckartenzlingen und Umgebung hören. NZ-Redakteur Volker Haußmann sprach mit dem Ersten Vorsitzenden des Kulturrings, Werner Friedl.

nHerr Friedl, zwei Jahrzehnte Kulturring. Wie sieht die Bilanz aus?


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Anzeige

Kultur

Rock & Rollinger im Club Kuckucksei

Schwäbische Texte kombiniert mit zeitgemäßer Rockmusik sind das Markenzeichen von Rock & Rollinger, die am Samstag, 27. Oktober, im Nürtinger Club Kuckucksei zu Gast sind. Andy Susemihl alias Dr. Horst Rock (Produzent und Gitarrist) und Thommy Bloch alias Manfred Rollinger (Sänger der Band)…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten