Anzeige

Kultur

Männer sind immer die Angeschmierten

19.12.2017, Von Gerlinde Ehehalt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Neuffener Kabarettist LinkMichel hat am Wochenende vor heimischem Publikum wieder sein aktuelles Programm vorgestellt

Wieder einmal begeisterte die schwäbische Schwertgosch LinkMichel am Wochenende das Publikum mit seinem neuen frechen Programm im voll besetzten Neuffener Zehntkeller. Foto: Ehehalt

NEUFFEN. Mit Tempo, Sprachwitz und vielen neuen Pointen galoppierte der Kabarettist Michael Klink alias LinkMichel am Freitagabend durch sein neues Programm mit dem Titel „Planet Frau“. Die Zuschauer im voll besetzten Zehntkeller gingen begeistert mit, klatschten, johlten und brachten während der eineinhalbstündigen Vorstellung das kühle Mauergewölbe zum Kochen.

Es gehört zu einer schönen vorweihnachtlichen Tradition des Turnerbunds Neuffen, dass der Kabarettist LinkMichel sein neues Programm zuerst seiner stetig wachsenden Fangemeinde im heimischen Zehntkeller vorstellt. Wie in „Dinner for one“ hat diese Kabarettveranstaltung ein festes Ritual. Albrecht Klingler, Kämmerer und Turnerbundvorsitzender, begrüßte die Gäste, wies auf die Fluchtwege hin und lockerte als netter „Grüß-Gott-Onkel“ mit einem Witz die Atmosphäre auf.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 20%
des Artikels.

Es fehlen 80%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur

Rosemie mit „sonst nix . . .“

Am Freitag, 26. Januar, 20 Uhr, ist in der Neckartenzlinger Melchior-Festhalle auf der Kleinkunstbühne des Kulturrings Rosemie mit ihrem Programm „sonst nix . . .“ zu sehen. Sie ist die Hauptpreisträgerin des Baden-Württembergischen Kleinkunstpreises 2015. Rosemie ist Clownin, Komikerin oder…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten