Kultur

Lustvoller Musik-Crossover

11.09.2017, Von Petra Bail — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kleztett als krönender Abschluss der ARTerminal-Konzerte in der Alten Seegrasspinnerei

Volles Haus beim Kleztett-Konzert in der Alten Seegrasspinnerei Foto: Bail

NÜRTINGEN. Sie schluchzt, sie weint, sie kann Zuhörer vor Freude auch zum Tanzen bringen. Klezmermusik ist stilistische Vielfalt, ist hip, ist Weltmusik. Die traditionelle jüdische Instrumentalmusik ist historischer Crossover. Denn diese einzigartigen Klänge lassen sich nicht ausschließlich auf den legendären Giora Feidman reduzieren, der hierzulande als Inbegriff des Klezmer gilt. Das wurde beim Abschlusskonzert von „ARTerminal no. five“ in der Alten Seegrasspinnerei deutlich. Dort begeisterten die sechs Musiker vom Ensemble Kleztett mit einem modern geprägten, vielschichtigen Klangfarbenspektrum und unbändiger Improvisationsfreude.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 31%
des Artikels.

Es fehlen 69%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur