Kultur

Lindy-Hop-Party

13.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Samstag, 14. Mai, lädt die Gruppe The Jitterbug Bites zur Lindy-Hop-Party in die Alte Seegrasspinnerei ein. Rhythm’n Blues mit einer Prise Swing und einem ordentlichen Schuss Boogie-Woogie, diese Mischung wird Jump Blues genannt, und war in den 40er und frühen 50er Jahren äußerst populär und insbesondere in den Jazz-Klubs angesagt. In klassischer Besetzung, mit einer Rhythmusgruppe aus Klavier, Kontrabass und Schlagzeug, einem Bläsersatz mit Trompete, Saxofon und Posaune sowie einer Sängerin, geben die Jitterbug Bites das damalige Lebensgefühl an ihr Publikum weiter. Am Samstag gibt Ufuk Karatepe, Tanzlehrer von Swinging Nürtingen, ab 20 Uhr in der zum Tanzsaal umfunktionierten Kulturkantine eine Einführung in die ersten Tanzschritte, bevor die Liveband um 21 Uhr zu spielen beginnt. Karten gibt es an der Abendkasse.

Kultur

Wie die selbstgewählte Familie scheitert

„Richtfest“ – Das Landestheater Tübingen stellt die Frage nach der individuellen Investition für ein kollektives Glück

NÜRTINGEN. „Wir segeln aufs offene Meer“ – was passiert, wenn eine soziologisch äußerst bunte Gruppe von Menschen beschließt, gemeinsam ein Haus zu…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten