Kultur

Kurzweiliger Streifzug durch die Welt der Musicals

07.01.2014, Von Katja Eisenhardt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neujahrskonzert mit Musikern und Solisten der Kammeroper Köln

Ulrike Johanna Jöris, Sean Breen, Julius Williams und Maria Mucha stellten Lieder aus der „Westside Story“ von Leonard Bernstein vor. eis

NECKARTENZLINGEN. Rund 500 Gäste waren am Sonntagabend in den Großen Saal der Neckartenzlinger Melchior-Festhalle gekommen, um sich beim Neujahrskonzert des Kulturrings in die Welt der Musicals entführen zu lassen. Für einen musikalisch kurzweiligen Abend sorgten Musiker und Solisten der Kammeroper Köln unter der Leitung von Katharina Hur.

„Heute erleben Sie nach Silvester gleich das nächste Feuerwerk“, kündigte der Vorsitzende des Kulturrings, Werner Friedl, an. Mit der Musical-Gala wolle man entsprechend „schwungvoll ins neue Jahr starten.“ Dass dies so kam, dafür sorgten sieben Gesangssolisten des Ensembles der Kammeroper Köln, die von insgesamt dreizehn Orchestermitgliedern begleitet wurden. Die Leitung des Abends übernahm Katharina Hur an Stelle von Chefdirigentin Inga Hilsberg.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 27%
des Artikels.

Es fehlen 73%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur