Kultur

Kuratorenführung

25.01.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WALDENBUCH (pm). Am heutigen Samstag führt ab 15.30 Uhr im Museum Ritter die Kuratorin Hsiaosung Kok durch die Ausstellung „Grazia Varisco. Mit rastlosem Blick“ und stellt das Ausstellungskonzept vor. Noch bis zum 27. April präsentiert das Museum Ritter das umfangreiche Werk der Italienerin Grazia Varisco in einem Überblick. Das Interesse der aus Mailand stammenden Künstlerin gilt der Beziehung zwischen Licht und Schatten, Raum und Zeit, dem Verhältnis zwischen Betrachter und Werk sowie der Relativität aller Erscheinungen. Das Werk der Italienerin prägte die künstlerischen Umbrüche der 1960er Jahre entscheidend mit. Im Museum Ritter wird es erstmals in Deutschland in einer retrospektiven Schau gezeigt. – Die Teilnahme an der Kuratorenführung ist kostenfrei bis auf den regulären Museumseintritt.

Kultur