Kultur

Kunst im Haus Vier

16.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). João Hoyler Correia und Sandro Placenti sind zum Abschluss ihres Studiums an der Freien Kunstakademie Nürtingen (FKN) mit ihren Arbeiten zu Gast im Haus Vier. Das kleine uralte Haus mit Werkstatt und Galerie inmitten der Altstadt von Nürtingen ist vorübergehend Herberge für Objektkunst, Malerei, Installation und Druckwerken der Jetztzeit. Eine spannungsreiche Konstellation, die besonderes Seh- und Kunsterleben verspricht. Am morgigen Sonntag zum Osternestlesmarkt ist die Ausstellung von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Bis zum 7. April ist donnerstags von 10 bis 18 Uhr, freitags von 14 bis 18 Uhr, samstags von 10 bis 14 Uhr und sonntags von 14 bis 18 Uhr geöffnet; über Ostern ist vom 29. März bis 1. April geschlossen.

Kultur