Anzeige

Kultur

Kunst aus Nürtingen in der Partnerstadt

14.02.2019, Von Helmut Rohm — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Künstler des Nürtinger Kunstvereins stellen bei den 54. Zerbster Kulturfesttagen aus

Unter dem Titel „Stein – Holz – Farbe“ stellen Mitglieder des Kunstvereins Nürtingen bei den 54. Zerbster Kulturfesttagen aus. Hier im Gespräch (von rechts) der Zerbster Bürgermeister Andreas Dittmann, Hans-Joachim Prager (Kunstverein), Irmgard Neureuther, Roland Kühnreich (Kunstverein) und Nürtingens Technischer Beigeordneter Andreas Neureuther. Foto: Helmut Rohm

ZERBST/NÜRTINGEN. Roland Kühnreich, Harald Huss, Bertram Till und Hans-Joachim Prager vom Kunstverein Nürtingen stellen bei den 54. Zerbster Kulturfesttagen aus. Auch Nürtingens Technischer Beigeordneter Andreas Neureuther ist mit Aquarellen mit von der Partie, und es sind filigrane Bronzeplastiken von Kurtfritz Handel zu sehen. „Seit 2015 nehmen wir jährlich an dieser traditionellen Veranstaltung teil“, so Andreas Neureuther bei der Eröffnung der Kulturfesttage am Samstagnachmittag in der Nürtinger Partnerstadt. „Wir wollen damit die Verbundenheit mit Zerbst zum Ausdruck bringen und betonen, wie wichtig uns diese interkommunalen Beziehungen sind“, sagt der offizielle Vertreter der Stadt Nürtingen, der zugleich die Grüße von Oberbürgermeister Otmar Heirich und des Gemeinderats überbrachte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Anzeige

Kultur

tomasz kowalczyk trio bei den Jazztagen

Am Donnerstag, 21. Februar, gastiert um 20 Uhr das tomasz kowalczyk trio im Rahmen der Nürtinger Jazztage in der Alten Seegrasspinnerei, Tagungsraum. Das tktrio, dessen Anfänge auf einen Jazzworkshop in Polen im Jahr 2005 zurückreichen, steht für einen neuen Sound: virtuose Klaviertriomusik,…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten