Anzeige

Kultur

Krimizeit mit Sawatzki

27.01.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Im Rahmen der Nürtinger Krimizeit ist am Sonntag 28. Januar, 11 Uhr, ein erster prominenter Gast in Nürtingen: Andrea Sawatzki liest im Kleinen Saal der Stadthalle K3N aus ihrem neuen Krimi „Der Blick fremder Augen“. Sawatzki gehört zu den bekanntesten deutschen Film- und Fernsehschauspielerinnen und ist vielen als Tatort-Kommissarin Charlotte Sänger in Erinnerung. Auch als Autorin hat sie sich einen Namen gemacht, ihre zwei Bände um die Familie Bundschuh wurden zu Bestsellern, „Tief durchatmen, die Familie kommt“ als Weihnachtskomödie mit Axel Milberg verfilmt. Bereits mit der Lesung aus ihrem ersten Krimi „Ein allzu braves Mädchen“ begeisterte sie das Nürtinger Publikum bei den Krimitagen 2014. Restkarten an der Tageskasse.

Kultur

Souzas Traum in der Seegrasspinnerei

Souzas Traum spielen am Samstag, 24. Februar, um 20 Uhr in der Nürtinger Alten Seegrasspinnerei „urban cat music“. Das Ensemble ist ein Kleinstorchester, bestehend aus Saxofon, Geige, Akkordeon und Bass. Präsentiert werden Klezmer-Stücke, wie sie schon in New York um 1920 gespielt wurden, aber…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten