Kultur

Krimi im Museum Ritter

22.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WALDENBUCH (pm). Das Museum Ritter wird am Samstag, 25. März, um 18.30 Uhr zur Theaterbühne: Eine Hochzeit mit illustren Gästen bildet den Schauplatz eines Mordes und die Besucher nehmen gemeinsam mit Kommissarin Zornbrecher die Ermittlungen auf. Der Tübinger Schauspieler und Regisseur Frank Seeger präsentiert mit den Schauspielerinnen Diana Michl und Michaela Morlock ein selbst geschriebenes Theaterstück, das auf die Welt der Kunst und auf Lokales Bezug nimmt. Karten unter Telefon (0 71 57) 5 35 11 40.

Kultur