Anzeige

Kultur

Kreativkurs mit Bailly

06.10.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) In einer Kooperation der Freien Kunstakademie Nürtingen mit der Kunstschule Filderstadt finden in loser Folge Kreativkurse in Räumen der Nürtinger FKN statt. Besonders an diesen Kursen ist, dass ein Weg aus der Sammlung, die in der Meditation erfahren werden kann, hinein in das Universum der Farben beschritten wird. „Aus der Stille in die Fülle – Der etwas andere Malkurs“ ist der Titel des Kurses, der nun bereits zum vierten Mal im Meditationsraum und im Seminarraum im Obergeschoss der Villa Melchior, Neckarstraße 13, an der FKN angeboten wird, diesmal vom 1. bis 3. November jeweils von 10 bis 17.30 Uhr. Auch am 5. und 6. Januar wird der Kurs angeboten werden. Der Kursleiter, Max G. Bailly, ist freier Künstler, er war 25 Jahre Dozent an der FKN, vor über 30 Jahren gründete er eine überkonfessionelle Meditationsgruppe in Nürtingen. Nach seiner Lehrtätigkeit entwickelte er als Kursleiter Wege zum Erschließen kreativer Potentiale. Zeiten der Stille stehen im Kurs also vor und auch nach den Phasen der kreativen Arbeit. Dabei werden gleichzeitig elementare handwerkliche Vorgehensweisen in der Malerei vermittelt. Eine kurze Einführung in die einfache Form der gegenstandsfreien Meditation wird für Neulinge angeboten. Anmeldung bei der Kunstschule Filderstadt, Telefon (07 11) 70 03-480 oder unter E-Mail shollaender@filderstadt.de.

Anzeige

Kultur

Tavernenlieder in der Seegrasspinnerei

Ein Hauch Spelunkenatmosphäre: eine kraftvolle Stimme und der wehmütige Klang des Akkordeons. Mit großer Leidenschaft erweckt die Sängerin Vera Maier aus dem Südschwarzwald am Freitag, 26. Oktober, um 20 Uhr in der Nürtinger Alten Seegrasspinnerei vertraute und auch weniger bekannte Chansons zu…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten