Kultur

Konzert im „Provi“

27.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Freitag, 30. Oktober, sind The Sweet Serenades aus Schweden mit ihrem Indie-Pop/Powerpop im Kulturverein Provisorium zu Gast. Für den Feinschliff ihrer letzten Platte „Help Me!“ haben The Sweet Serenades über 100 Konzerte in schwedischen Gefängnissen gespielt. Für die Musiker hat sich das als hervorragende Methode herausgestellt, um sowohl ihre Songs zu testen, als auch an ihrer Performance zu feilen, denn die Insassen sind in ihrer Ungeduld kaum zu übertreffen – wenn ihnen ein Song nicht gefällt, verlassen sie den Raum. Die Alben „Balcony Cigarettes“ und „Help Me!“ bescherten den Schweden zahlreiche Songplatzierungen in TV-Serien. Eine davon war „Grey’s Anatomy“. Mit „Animals“ erscheint nun das dritte Album der Band. Ihr Sound ist größer, fülliger, besser und schöner als je zuvor. Kraftvolle und animalische Gesangspassagen treffen hier auf energiegeladene Melodien. Einlass ist ab 21 Uhr.

Kultur

Cléber Alves spielt im Schlosskeller

Am Samstag, 28. Januar, um 20 Uhr macht der brasilianische Saxophonist Cléber Alves im Zuge seiner Tournee durch Deutschland und die Schweiz auch im Theater im Schlosskeller Halt. Alves präsentiert einen Querschnitt der besten Musik aus Brasilien, der verschiedene musikalische Perspektiven…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten