Kultur

Konzert für guten Zweck

19.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Der Verein der Lionsfreunde Nürtingen-Kirchheim veranstaltet am Samstag, 27. Februar, 18 Uhr, in der Kreuzkirche ein Benefizkonzert. Bei dem Konzert treten vier hochbegabte junge Künstler auf: Mikhail Mitrofanov-Jalil (Violine), Ivan Pshenichnikov (Cello), Alexander Zakharov (Klavier) und Elizaveta Malysheva (Violine). Die musikalische Leitung hat Musikdirektorin Tatiana Malysheva, die bei einigen Musikstücken als Pianistin begleitend teilnimmt. Auf dem Programm stehen Werke von Tschaikowsky, Schostakowitsch, Prokofjew, Rachmaninow, Gluck, Brahms, Grieg, Sibelius, Saint-Saëns und anderen Komponisten.

Mit dem Erlös aus dem Konzert wird die Schule Skazka für sehbehinderte Kinder in Vyazma (250 Kilometer von Moskau) unterstützt. Auch das Kinderkrankenhaus in Moskau wird mit den Spenden bedacht.

Außer an der Abendkasse sind Eintrittskarten erhältlich im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, in Nürtingen, Telefon (0 70 22) 94 64-150.

Kultur

Weite Horizonte, lebendiges Licht

„Fluchten“: Die Künstlerin Heidi Hahn zeigt ihre Bilder im Bürgersaal des Nürtinger Rathauses

NÜRTINGEN. Insgesamt 22 großformatige Bilder der Aalener Künstlerin Heidi Hahn sind unter dem Titel „Fluchten“ zur Zeit im Bürgersaal des Rathauses zu sehen. Wenn der Betrachter…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten