Kultur

Konzert der Kantorei

08.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). In Gedenken an den Beginn des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren und an den Beginn des Zweiten Weltkriegs vor 75 Jahren findet am Sonntag, 16. November (Volkstrauertag), das nächste Konzert der Nürtinger Kantorei unter dem Titel „Dona nobis pacem“ statt. Zur Aufführung kommen Werke, die äußerst selten zu hören sind, es aber verdient haben, aufgeführt und gehört zu werden: Mussorgskis „Lieder und Tänze des Todes“, Elgars „Eine Stimme in der Wüste“ (entstanden nach der deutschen Invasion in Belgien 1914) und die Kantate „Dona nobis pacem“ des bedeutenden britischen Komponisten Vaughan Williams von 1936 bringen die Verheerung, die Trostlosigkeit und die Trauer zum Ausdruck. Zu Wort kommt außerdem der Nürtinger Theologe und Pazifist Otto Umfrid. Unter der Leitung von Angelika Rau-Čulo und Michael Čulo musizieren die international renommierten Solisten Andrea L. Brown (Sopran), Nadia Belneeva (Klavier) und Kresimir Strazanac (Bariton) zusammen mit der Nürtinger Kantorei und Rudolf Guckelsberger (Sprecher), der die Werke von Elgar, Mussorgski und Vaughan Williams durch entsprechende Texte verbindet. Den orchestralen Part übernehmen Mitglieder der Kammerphilharmonie Mannheim. Karten für das Konzert sind im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-150, erhältlich.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 74%
des Artikels.

Es fehlen 26%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur