Anzeige

Kultur

Konarek liest Erhardt

21.01.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHTAL (pm). „Noch ’n Gedicht“ heißt der Heinz-Erhardt-Abend mit Ernst Konarek, zu dem die Aichtaler Bücherei ins Grötzinger Helenenheim am Samstag, 25. Januar, um 19.30 Uhr einlädt. Musikalisch begleitet wird der Schauspieler dabei von Ernst Kies. Die Gedichte von Heinz Erhard und seine Texte scheinen manchmal Blödeleien zu sein – sind sie aber nicht. Sprachkunst und Witz vereinigen sich geradezu ideal. Sein Humor ist schräg und voller Überraschungen.

Karten für diese Veranstaltung gibt es im Vorverkauf in der Aichtaler Bücherei, Telefon (0 71 27) 5 07 48, und an der Abendkasse.

Kultur

Horn-Trio musiziert in Neckartenzlingen

In seiner Kleinen Reihe präsentiert der Kulturring am Sonntag, 26. November, 17 Uhr, im Kleinen Saal der Melchior-Festhalle das Trio vis-à-vis, das sich aus Jennifer Sabini (Horn), Jonathan Sum (Klavier) und Timo de Leo (Violine) zusammensetzt. Die Musiker lernten sich an der Musikhochschule…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten