Anzeige

Kultur

Kompositorische Kostbarkeiten

03.05.2005, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Klavierabend mit Oliver Drechsel in der Kleinen Reihe des Kulturrings

NECKARTENZLINGEN. Der im Thüringischen geborene, in Gießen und, vor allem, in Darmstadt als Stadtorganist, Kantor, Musiklehrer und Kammermusikus tätige Johann Christian Heinrich Rinck (1770-1846) stand im Mittelpunkt des Klavierkonzerts mit dem Kölner Pianisten Oliver Drechsel, das in der Kleinen Reihe des Kulturrings auf dem Programm stand.

Rinck ist der Idealtypus des aufblühenden Bürgertums im beginnenden 19. Jahrhundert. Vom heroischen Vorandrängen seines Zeitgenossen Ludwig van Beethoven ist seine Musik weit entfernt, aber auch keinesfalls im etablierten, sich selbst genügenden Biedermeier zu Hause. Rinck wurde vom Bach-Schüler Johann H. Kittel ausgebildet und wirkte in jener Zwischenwelt zwischen Klassik und Frühromantik mit dem Blick sowohl in die Vergangenheit als auch nach vorne, Neuem aufgeschlossen. Rinck galt schon früh als einer der besten Organisten seiner Zeit, war ein geschätzter Orgelsachverständiger und war häufig auf Konzertreisen. Die Universität Gießen verlieh ihm 1840 die Ehrendoktorwürde. Er war ein wohlhabender und angesehener Mann und kaum ein Tonkünstler konnte sich während seines Lebens so vieler aus tiefer Verehrung resultierender Beweise von Hochachtung erfreuen wie Rinck. Und doch: heute wird er nur noch von Orgelkennern beachtet. Sein übriges reiches Kompositionsschaffen geriet in Vergessenheit.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Anzeige

Kultur

Wer war Rudi Dutschke?

Ulrich Chaussy zeichnet in seiner Biografie ein differenziertes Bild des redegewandten Vordenkers der Studentenbewegung

NÜRTINGEN. Der Journalist und Autor Ulrich Chaussy hat jahrzehntelang in Sachen Rudi Dutschke recherchiert, mit allen wichtigen Zeitzeugen gesprochen,…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten