Kultur

Kleine Reihe startet mit Musik des Barock

24.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit einem in Besetzung, Werkauswahl und Präsentation außergewöhnlichen Konzert (Christoph Mayer, Barockvioline, und Johanna Seitz, Barockharfe) beginnt die Kleine Reihe des Neckartenzlinger Kulturrings am Mittwoch, 2. Oktober, die Saison 2013/2014. Das Konzert beginnt um 20 Uhr im Kleinen Saal der Melchior-Festhalle. Auf der Suche nach neuen Ausdrucksmöglichkeiten haben die Harfenistin Johanna Seitz und der Geiger Christoph Mayer zu einer außergewöhnlich fruchtbaren Kammermusikpartnerschaft zusammengefunden. Die Klangmöglichkeiten, die sich mit Barockvioline und Barockharfe ergeben, inspirierten sie zu „Spirit & Pleasure“. Vom dramatischen italienischen Eifersuchtsausbruch „Il Geloso“ des Bartolomeo Montalbano zum frechen „Scottish fiddle tune“, von tiefer englischer Melancholie in „Flow my tears“ des John Dowland über virtuose Sonaten bis hin zum fröhlichen Lovesong „Oh John, come kiss me now“ von Thomas Baltzar wird die große Gefühlspalette der barocken Welt erklingen – „Geist und Lebensfreude“, die in Sonaten, Songs, Tänzen und Liedern des 17. und 18. Jahrhunderts aus England, Deutschland und Italien musikalisch und szenisch gestaltet werden. Karten im Vorverkauf gibt es in Neckartenzlingen bei Hörz & Daiber, Telefon (0 71 27) 3 22 65, und an der Abendkasse. pm

Kultur

Geburtstagskonzert für die Orgel

Ein Geburtstags-Orgelkonzert findet am Sonntag, 22. Oktober, 19 Uhr, in der Nürtinger Lutherkirche statt. Die von der Orgelbaufirma Tzschöckel erbaute zweimanualige Orgel feiert ihren 30. Geburtstag und das Bezirkskantorenehepaar Angelika Rau-Čulo und Michael Čulo spielt mit vier Händen und vier…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten