Kultur

Klappt’s diesmal mit dem Theater-Oscar?

30.05.2015, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Nürtinger Autor Dr. Peter Sindlinger wurde erneut für den Monica-Bleibtreu-Preis nominiert – Endrunde in Hamburg

Mit einem Stück über den Ersten Weltkrieg stellen sich Sindlinger und das Tübinger Zimmertheater dem Urteil der Jury. Foto: heb

NÜRTINGEN/HAMBURG. Bereits zum vierten Mal findet vom 16. bis 28. Juni im Rahmen der Privattheatertage die Endrunde um die Verleihung des Monica-Bleibtreu-Preises statt. Und zum zweiten Mal hintereinander ist mit dem Autor und Verleger Dr. Peter Sindlinger auch ein Nürtinger mit im Rennen. Denn nach dem letztjährigen Erfolg, auch wenn es letztlich nicht für ganz oben aufs Treppchen gereicht hat, wird wieder eine Produktion des Tübinger Zimmertheaters an der Endrunde teilnehmen. Mit der Zwei-Mann-Revue „Nicky und Willy – oder wie Rainer Maria an die Front kam“ machen sich Johannes Karl und Robert Arnold mit einer von Sindlinger und Zimmertheater-Regisseur Axel Krauße zusammengestellten Textsammlung diesmal nicht nur vor Publikum, sondern auch vor der überaus kritischen Hamburger Jury auf die Spur nach den wahren (?) Ursachen des Ersten Weltkriegs.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 32%
des Artikels.

Es fehlen 68%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur

„Wir sind auf einem guten Weg“

Die Stiftung Ruoff hatte im vergangenen Jahr so viele Besucher wie noch nie – Ausstellung mit Ben Willikens im Mai

NÜRTINGEN. Die lichtdurchfluteten Räume der Galerie der Fritz und Hildegard Ruoff Stiftung in der Schellingstraße zeichnen sich durch vornehme Zurückhaltung…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten