Anzeige

Kultur

Kettensägen zum Fest

01.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Madeleine Sauveur ist mit ihrem satirischen Weihnachtsprogramm „Lichterkettensägenmassaker“ am Freitag, 4. Dezember, um 20.30 Uhr im Club Bastion zu Gast. Sie thematisiert Eltern, die am Krisenherd kochen, tiefe Rührung angesichts windschiefer gebastelter Kindergeschenke, Ohrensausen ob all des Klingelings, Verwandtschaftsverhältnisse, Pfarrer, die auf einen Haufen ungläubiger Christen einreden, um sie auf die Bescherung einzustimmen. Mit dabei ist Clemens Maria Kitschen als Engelskapelle. Karten gibt es im Vorverkauf bei Juwelier Schairer in Kirchheim am Rathaus, Telefon (0 70 21) 24 04.

Anzeige

Kultur

trio toninton gastiert in der Melchior-Halle

Am Sonntag, 3. Februar, 17 Uhr, gastiert auf Einladung des Neckartenzlinger Kulturrings das trio toninton im Kleinen Saal der Melchior-Festhalle. Dem Klaviertrio gelingt es mit seinem expressiven Spiel und seinem lebendigen, einfühlsamen Musizieren, den Zuhörern auch etwas von der Lebenswelt der…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten