Kultur

Keramik und Malerei

23.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Unter dem Titel „Zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion“ stellen vom 27. September bis 15. November Elke Mauz (Keramik) und Sabine Hirschmann (Malerei) im Forum Türk in der Sigmaringer Straße 14 aus. Die Ausstellung beginnt mit der Vernissage am Sonntag, 27. September, 11.30 Uhr. Den musikalischen Part übernehmen dann Angelika Bastians (Gesang) und Thomas Wagner (Gitarre). Die bildhauerische Keramikerin Elke Mauz zeigt surreale Arbeiten in Raku-Technik, die, von der Natur ausgehend, stilisierte Pflanzen, Tiere und immer wieder auch das menschliche Antlitz darstellen. Die abstrakten Bilder von Sabine Hirschmann thematisieren seelische Stimmungen in teils gedeckt-dunkler, teils glühend-roter Farbigkeit. Die Ausstellung ist samstags und sonntags von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

Kultur

Labsal fürs Gemüt und Balsam für die Seele

Unter dem Titel „Wos jiddisch is gewen“ präsentierten der coro per resistencia und Jontef in Nürtingen jiddische Lieder und Klezmer

NÜRTINGEN. Dass Lieder, wie sie zu Festen, Feiern oder auch im Alltag erklingen, das Lebensgefühl eines ganzen Volkes auf sehr berührende…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten