Anzeige

Kultur

„Kammermusik ist eigentlich ein Luxus“

30.11.2013, Von Angela Steidle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Trio Fortepiano feierte Adalbert Gyrowetz – und den Kulturring

Das Trio Fortepiano mit Anja Enderle am Violoncello, Julia Huber an der Violine und Miriam Altmann am Hammerklavier ane

NECKARTENZLINGEN. Das Musizieren auf Originalinstrumenten aus dem ausgehenden 18. Jahrhundert und die historisch orientierte Spielweise bringen die Klarheit und Lebendigkeit dieser Spielweise besonders zur Geltung – so die kürzestmögliche Charakterisierung des Trios Fortepiano. Sie deutet nur an, mit wie viel Empfindsamkeit, Klarheit, Transparenz, Leichtigkeit und Freude an der Interpretation – ohne jegliches Pathos – die drei arrivierten Musikerinnen ihren historischen Instrumenten bei einer Feierstunde der Kammermusik zum 25. Geburtstag des Kulturrings Neckartenzlingen in dessen Kleiner Reihe Klang entzauberten.

So überschaubar die Familie der Kammermusik-Freunde am Donnerstagabend in der Melchiorhalle war, so groß war die Begeisterung über das Gehörte. Es gab spontanen Jubel beim Schluss-Akkord und erfreulich viel Hintergrund zu den Lebensumständen des heute weitgehend unbekannten Komponisten Adalbert Gyrowetz. Selbst ungeübte Hörer sahen sich in die feinen Stuben der Pariser Klassik und der angehenden Wiener Frühromantik versetzt, mit ihrer ziselierten Nahbarkeit. „Kammermusik“, meint Violinistin Julia Huber, „ist eigentlich ein Luxus.“

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 32%
des Artikels.

Es fehlen 68%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur

Horn-Trio musiziert in Neckartenzlingen

In seiner Kleinen Reihe präsentiert der Kulturring am Sonntag, 26. November, 17 Uhr, im Kleinen Saal der Melchior-Festhalle das Trio vis-à-vis, das sich aus Jennifer Sabini (Horn), Jonathan Sum (Klavier) und Timo de Leo (Violine) zusammensetzt. Die Musiker lernten sich an der Musikhochschule…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten