Anzeige

Kultur

Junge Interpreten

06.02.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Das nächste Konzert in der Reihe „Junge Interpreten“ der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen bestreiten verschiedene Celloensembles mit vier bis zwölf Celli, teilweise begleitet durch die Sopranistin Milena Malsch. Das Konzert ist am Donnerstag, 12. Februar, und beginnt um 19 Uhr im Kronensaal der Kreissparkasse in Esslingen, Am Kronenhof; der Eintritt ist frei.

In unterschiedlicher Zusammensetzung bringen die jungen Cellisten Werke aus Pop und Klassik zu Gehör. Die vier Ensembles kommen alle aus der Freien Musikschule Engelberg. Dort entstand in den achtziger Jahren um den Cellisten Ekkehard Hessenbruch ein heute weit über die Region hinaus bekanntes Cellozentrum. Die Absolventen seiner Cello- und Kammermusikklasse wurden auf nationalen und internationalen Wettbewerben mit über 200 Preisen ausgezeichnet. Bei den Musikern des Konzerts am 12. Februar bei der Kreissparkasse handelt es sich um Landes- und Bundespreisträger von „Jugend musiziert“.

Kultur