Anzeige

Kultur

Junge Interpreten

06.12.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Traditionell bildet das Preisträgerkonzert des Jugendwettbewerbs des Tonkünstlerverbandes Baden-Württemberg den Abschluss der Konzertreihe „Junge Interpreten“ der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen – so auch 2014, dem 20. Jahr seit Beginn dieser Reihe. In diesem Jubiläumsjahr gestalten den Abend einige der ersten Preisträger des Landeswettbewerbs der Kategorien Klavier, Bläser und Gitarre. Das Konzert findet statt am Donnerstag, 11. Dezember, um 19 Uhr im Kronensaal der Kreissparkasse in Esslingen, Am Kronenhof; der Eintritt ist frei.

In den drei Kategorien nahmen insgesamt 130 junge Musiker im Alter zwischen sechs und 18 Jahren an dem Wettbewerb teil, zwölf erste Preisträger gestalten das Konzert bei der Kreissparkasse. Im Rahmen dieser Veranstaltung übergibt Prof. Peter Buck, Vorstandsmitglied des Tonkünstlerverbandes, die Preise und Urkunden sowie drei von der Mozartgesellschaft Stuttgart ausgelobte Mozartpreise für die beste Interpretation eines Stücks von Mozart an die Nachwuchsmusiker. Das Repertoire der jungen Künstler des Abends umfasst Werke zeitgenössischer Komponisten, aber auch klassische Werke von Händel, Liszt und Clementi.

Kultur