Anzeige

Kultur

Junge Interpreten

09.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Der nächste musikalische Abend im Rahmen der Reihe „Junge Interpreten“ der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen ist ein Klavierabend mit den beiden Pianisten Maria Kiosseva und Abram Cortinas. Unter dem Titel „Schubertiade für Solo und Duo“ bieten die beiden jungen Künstler bekannte Schubert-Werke für zwei und vier Hände dar. Die Aufführung ist am Donnerstag, 14. März, und beginnt um 19 Uhr im Kronensaal der Kreissparkasse in Esslingen, Am Kronenhof; der Eintritt ist frei.

Die gebürtige Bulgarin Maria Kiosseva studierte an der Staatlichen Musikakademie in Sofia und schloss dort ihr Klavier- und Kompositionsstudium mit Auszeichnung ab. Seit 2008 hat sie einen Lehrauftrag für Korrepetition/Gesang an der Musikhochschule Stuttgart und ist seit 2012 als Pianistin beim Stuttgarter Ballett tätig. Maria Kiosseva ist Preisträgerin vieler nationaler und internationaler Wettbewerbe. Abram Cortinas schloss 2010 sein Studium an der Musikhochschule Trossingen ab. Seit 2008 unterrichtet er an der Musikakademie Villingen-Schwenningen sowie an der Musikschule Horb und verfügt über Konzerterfahrung als Solist mit verschiedenen Orchestern. Er ist Mitglied sowohl des Trio Cortinas und künstlerischer Leiter des 9. Musikdidaktischen Festival Cortinas.

Kultur

Horn-Trio musiziert in Neckartenzlingen

In seiner Kleinen Reihe präsentiert der Kulturring am Sonntag, 26. November, 17 Uhr, im Kleinen Saal der Melchior-Festhalle das Trio vis-à-vis, das sich aus Jennifer Sabini (Horn), Jonathan Sum (Klavier) und Timo de Leo (Violine) zusammensetzt. Die Musiker lernten sich an der Musikhochschule…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten