Kultur

Jugend musiziert

21.10.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GÖPPINGEN (pm). Der Wettbewerb „Jugend musiziert“ startet im Januar 2015 in mehr als 140 Regionen Deutschlands. Die Preisträger der Regionalwettbewerbe nehmen anschließend im März an den Landeswettbewerben teil. Die ersten Preisträger aller Bundesländer sind schließlich zum Bundeswettbewerb in die Hansestadt Hamburg eingeladen.

Der 52. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ für die Landkreise Esslingen, Göppingen und Rems-Murr findet am 24. und 25. Januar in Göppingen statt. Die Städtische Jugendmusikschule Göppingen ist Ausrichter und Organisator des Wettbewerbes. Die Wettbewerbsvorspiele sind öffentlich. Im Rahmen des festlichen Preisträgerkonzerts am Sonntag, 1. Februar, 17 Uhr, in der Stadthalle Göppingen bekommen die Wettbewerbsteilnehmer ihre Urkunden überreicht.

Wer mitmachen will, bereitet ein Vorspielprogramm mit Musik aus verschiedenen Epochen vor. Je nach Alter und Kategorie dauert das Vorspiel vor der Jury zwischen sechs und 30 Minuten. Schülerinnen und Schüler im Kinder- und Jugendalter, Auszubildende, junge Berufstätige und Studierende, sofern sie nicht Musik studieren, sind eingeladen, sich bis zum 15. November beim zuständigen Regionalausschuss der Landkreise Esslingen, Göppingen und Rems-Murr c/o Städtische Jugendmusikschule Göppingen, Friedrich-Ebert-Straße 2, 73033 Göppingen, Telefon (0 71 61) 65 08 50 oder 65 08 51, anzumelden.

Im Internet sind unter der Adresse www.jms.goeppingen.de sowie www.jugend-musiziert.org Informationen zu den Teilnahmebedingungen sowie Anmeldeformulare erhältlich.

Kultur