Kultur

Jürgen Seibold liest

02.11.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Donnerstag, 3. November, um 19.30 Uhr ist der schwäbische Bestsellerautor Jürgen Seibold zu Gast in der Buchhandlung Im Roten Haus. Jürgen Seibold stellt seinen neuen Krimi „Lindner und das schwarze Schaf“ dem Nürtinger Publikum vor. Ein Schäfer und drei Schafe liegen tot auf der Weide, versehen mit Bissspuren am Hals: geht der Wolf um auf der Schwäbischen Alb? Kommissar Lindner wird aus seinem Urlaub zurückgerufen, denn schon brennt es an allen Ecken und Enden. Die Presse wittert eine große Story, und zwischen Tierschützern und Schäfern schlagen die Wogen hoch. Kartenreservierungen nimmt die Buchhandlung Im Roten Haus telefonisch unter der Nummer (0 70 22) 50 31 20 oder per E-Mail unter buchhandlung@im-roten-haus.de entgegen.

Kultur

Eine ungewöhnlich hohe Auslastung

Das städtische Kulturamt legt das neue Programm vor – Theater- und Meisterkonzert-Reihe sind weiter sehr beliebt

NÜRTINGEN. Die Vorstellung des städtischen Kulturprogramms ist für die Verantwortlichen eigentlich immer eine recht angenehme Sache: Der Blick in die (nahe)…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten