Anzeige

Kultur

Jubel und Lob gewannen musikalische Gestalt

18.05.2016, Von Helmuth Kern — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Festliche Musik für Blechbläserquintett und Orgel erklang in der Oberboihinger Bartholomäuskirche

Applaus für Uli Hipp, Roland Fischer, Kathrin Melcher, Fabian Wöhrle Ferdinand Kübler, Eberhard Ellwanger (von links) Foto: Erika Kern

OBERBOIHINGEN. Mit „Musica festiva“ hatte das seit über 25 Jahren bestehende Ensemble „pro blech“ sein Konzert am Samstagabend vor Pfingsten in der Bartholomäuskirche in Oberboihingen betitelt; es fand im Rahmen der „Stunde der Kirchenmusik“ statt, deren Leitung und Organisation seit 2013 Ferdinand Kübler innehat. Zahlreiches und sehr beifallsfreudiges Publikum hatte sich eingefunden und sparte nicht an Applaus – teilweise auch zwischen den einzelnen Sätzen, was für den musikalischen Fluss durchaus als störend empfunden werden konnte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Anzeige

Kultur

Wer war Rudi Dutschke?

Ulrich Chaussy zeichnet in seiner Biografie ein differenziertes Bild des redegewandten Vordenkers der Studentenbewegung

NÜRTINGEN. Der Journalist und Autor Ulrich Chaussy hat jahrzehntelang in Sachen Rudi Dutschke recherchiert, mit allen wichtigen Zeitzeugen gesprochen,…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten