Anzeige

Kultur

Jazz und Latin

16.10.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Am Samstag, 20. Oktober, um 20.30 Uhr, gastiert Fauzia Maria Beg mit ihrem Projekt „New York – Rio – Bombay“ im Club Bastion. Entstanden ist das Projekt anlässlich eines Konzerts im Studio des SWR und es ist vielleicht das persönlichste Projekt von Fauzia Maria Beg: Hier verbindet sie ihre Erfahrungen, Vorlieben und Wurzeln zu einer abwechslungsreichen Mischung aus Jazz und Latin, bei der stets ihr indischer Background in ihrem Gesang und den Arrangements mitschwingt. Dieser Bogen gelingt ihr auch dank ihrer drei hervorragenden Mitmusiker, die mit ihrer sensiblen Begleitung und ihren spannenden Soli stets den roten Jazz-Faden der musikalischen Weltreise ziehen: Martin Schrack (Klavier), Jochen Feucht (Saxophon/Querflöte) und Thomas Krisch (Bass) sind in der Jazz-Szene bestens bekannt. – Karten gibt es im Vorverkauf bei Juwelier Schairer am Rathaus.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 44%
des Artikels.

Es fehlen 56%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur