Kultur

Jacques-Brel-Abend

01.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BAD URACH (pm). Mit dem Programm „Ich will Gesang, will Spiel und Tanz“ gastieren Chrysi Taoussanis, Bernhard Mohl und Heiner Kondschak am Freitag, 10. Juni, 20 Uhr, in der Bad Uracher Spitalkapelle. In ganz neuen, mehrstimmigen und mit unterschiedlichen Instrumenten begleiteten Arrangements bringt das Trio die Chansons von Jacques Brel auf Deutsch auf die Bühne. Zusammen mit Anekdoten aus dem Leben des belgischen Chansonniers entfaltet sich eine poesievoll-aufmüpfige Gesamtcollage. Karten für die Veranstaltung gibt es nur an der Abendkasse.

Kultur

Cléber Alves spielt im Schlosskeller

Am Samstag, 28. Januar, um 20 Uhr macht der brasilianische Saxophonist Cléber Alves im Zuge seiner Tournee durch Deutschland und die Schweiz auch im Theater im Schlosskeller Halt. Alves präsentiert einen Querschnitt der besten Musik aus Brasilien, der verschiedene musikalische Perspektiven…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten