Kultur

Jacques-Brel-Abend

01.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BAD URACH (pm). Mit dem Programm „Ich will Gesang, will Spiel und Tanz“ gastieren Chrysi Taoussanis, Bernhard Mohl und Heiner Kondschak am Freitag, 10. Juni, 20 Uhr, in der Bad Uracher Spitalkapelle. In ganz neuen, mehrstimmigen und mit unterschiedlichen Instrumenten begleiteten Arrangements bringt das Trio die Chansons von Jacques Brel auf Deutsch auf die Bühne. Zusammen mit Anekdoten aus dem Leben des belgischen Chansonniers entfaltet sich eine poesievoll-aufmüpfige Gesamtcollage. Karten für die Veranstaltung gibt es nur an der Abendkasse.

Kultur

Labsal fürs Gemüt und Balsam für die Seele

Unter dem Titel „Wos jiddisch is gewen“ präsentierten der coro per resistencia und Jontef in Nürtingen jiddische Lieder und Klezmer

NÜRTINGEN. Dass Lieder, wie sie zu Festen, Feiern oder auch im Alltag erklingen, das Lebensgefühl eines ganzen Volkes auf sehr berührende…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten