Kultur

Jacques-Brel-Abend

01.06.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BAD URACH (pm). Mit dem Programm „Ich will Gesang, will Spiel und Tanz“ gastieren Chrysi Taoussanis, Bernhard Mohl und Heiner Kondschak am Freitag, 10. Juni, 20 Uhr, in der Bad Uracher Spitalkapelle. In ganz neuen, mehrstimmigen und mit unterschiedlichen Instrumenten begleiteten Arrangements bringt das Trio die Chansons von Jacques Brel auf Deutsch auf die Bühne. Zusammen mit Anekdoten aus dem Leben des belgischen Chansonniers entfaltet sich eine poesievoll-aufmüpfige Gesamtcollage. Karten für die Veranstaltung gibt es nur an der Abendkasse.

Kultur

Gereift und gewachsen

Studierende zeigen noch bis morgen ihre Abschlussarbeiten im Studiengang Kunsttherapie

NÜRTINGEN. Acht Semester Studium liegen hinter den Absolventen des Studiengangs Kunsttherapie an der Nürtinger Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU). Vier Jahre, in denen die…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten