Kultur

Italo-Pop und mehr

24.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTAILFINGEN (pm). Am Freitag, 14. Oktober, kommt der italienische Sänger Fabrizio Consoli mit seiner musikalischen Melange aus Tango, Latin und Jazz, gewürzt mit einem wohldosierten Schuss Italo-Pop, in die Theatergalerie, Im Gässle 11. Begleitet wird er am Klavier von Gigi Luigi Rivetti.

Kultur

„Wir sind auf einem guten Weg“

Die Stiftung Ruoff hatte im vergangenen Jahr so viele Besucher wie noch nie – Ausstellung mit Ben Willikens im Mai

NÜRTINGEN. Die lichtdurchfluteten Räume der Galerie der Fritz und Hildegard Ruoff Stiftung in der Schellingstraße zeichnen sich durch vornehme Zurückhaltung…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten