Anzeige

Kultur

Indiepop mit FÅK

11.10.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). FÅK, benannt nach einem schwedischen Schneesturm, ist ein Trio aus Karlsruhe. Die drei charismatischen FÅK-Boys Ted, Bob und Ken verbinden den Indiepop der 90er-Jahre mit experimentellen und kreativen Elementen zu verspielten und melancholischen Songs, in denen der Einfluss von Bands wie Radiohead, Notwist und The Cure anklingt. Sie sind am Samstag, 14. Oktober, zu Gast im Kulturverein Provisorium, Heiligkreuzstraße 4, unterhalb des K3N. Einlass ist ab 21 Uhr.

Kultur

Weißes Herz unter einem Regenbogen

In Wolfschlugen sind Bilder des Gambiers Ebrima zu sehen

WOLFSCHLUGEN. Am ersten Adventssonntag eröffnete Bürgermeister Matthias Ruckh im Rahmen des Wolfschlüger Weihnachtsmarktes vor circa 30 interessierten Zuhörern eine kleine Ausstellung, in der Bilder des gambischen…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten