Kultur

Immig und Wolf in der Neckarburg

08.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Samstag, 16. Juli, 20 Uhr, sind Harald Immig und Ute Wolf mit Liederpoesie in der Neckarburg in Neckartenzlingen zu Gast. Sinnig, tiefgründig, filigran und gespickt mit schwäbisch-knitzem Humor sind Immigs Lieder, die auf kurzweilige Art die Sorgen des Alltags vergessen machen. Ute Wolf ist mit ihrem weichen, warmen Mezzosopran bei den lyrischen Texten eine kongeniale Ergänzung. Mit verschiedenen Instrumenten untermalt sie lebendig Gesang und Gitarrenspiel von Harald Immig. Karten gibt es unter Telefon (0 71 27) 37 61 oder im Netz unter www.neckarburg.info. pm

Kultur

Cléber Alves spielt im Schlosskeller

Am Samstag, 28. Januar, um 20 Uhr macht der brasilianische Saxophonist Cléber Alves im Zuge seiner Tournee durch Deutschland und die Schweiz auch im Theater im Schlosskeller Halt. Alves präsentiert einen Querschnitt der besten Musik aus Brasilien, der verschiedene musikalische Perspektiven…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten