Anzeige

Kultur

Im "Provi" gab.s was auf die Ohren

05.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im „Provi“ gab’s was auf die Ohren

Eine Herrenberger Punk-Truppe, drei Italiener und Nürtinger Schüler heizten dem Publikum ein

NÜRTINGEN (heb). Selten von gestern sind die Bands, die sich im „Provi“ die Klinke in die Hand geben, um in Nürtingens Subkulturkeller Nummer eins ihre musikalische Hinterlassenschaft möglichst unvergesslich zu machen.

Am Donnerstag konnte eine der drei auftretenden Gruppen sich getrost das Adjektiv „von morgen“ auf die Fan-Sticker drucken lassen. Ganze fünfzehn Jahre, Lebensjahre wohlgemerkt, zählten zum Teil (die anderen sind schon 16!) die Musiker einer Nürtinger Schülerband, die im Vorprogramm der Herrenberger Punkband Jumbo Jet und der italienischen Emocore-Rocker von Aim ihr Bühnendebüt feiern konnten. Mit einem Schlag von Disneyland nach Sodom und Gomorrha versetzt sahen sich allerdings in der Folge die älteren Begleiter der fünf jugendlichen Newcomer, die wohl für den An- und Abtransport des erstaunlich professionellen Equipments ihrer Sprösslinge zuständig waren. Denn nach deren recht ordentlich vorgetragenen Cover-Versionen von „Smoke On the Water“, „Sweet Dreams“ und „Zombie“ eroberten die vier Hijacker des Jumbo Jet die Lufthoheit mit einer entsprechenden Phonzahl und höllischer Geschwindigkeit.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Anzeige

Kultur

Wer war Rudi Dutschke?

Ulrich Chaussy zeichnet in seiner Biografie ein differenziertes Bild des redegewandten Vordenkers der Studentenbewegung

NÜRTINGEN. Der Journalist und Autor Ulrich Chaussy hat jahrzehntelang in Sachen Rudi Dutschke recherchiert, mit allen wichtigen Zeitzeugen gesprochen,…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten