Kultur

Im Kampf gegen die bösen Mächte

19.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Märchenstunde mit „starken Wanja“ in der Alten Seegrasspinnerei

NÜRTINGEN (os). Zu einem Märchenzelt wurde unlängst der Tagungsraum der Alten Seegrasspinnerei in der Plochinger Straße: verschiedenfarbige Stoffbahnen an den Wänden und an der Decke, auf dem Boden kuschlige Schaffelle und kleine Teppiche, auf denen Häufchen mit Sonnenblumenkernen lagen. Hier machten es sich rund 30 Kinder und eine Handvoll Erwachsener bequem, knackten die Kerne und lauschten dem alten russischen Volksmärchen „Die Abenteuer des starken Wanja“.

Dargeboten wurde es im Rahmen des Literatursommers 2016 der Baden-Württemberg Stiftung von Sabine Wandelt-Voigt, Lina Syren und Jonathan Springer von der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart – begleitet wurden sie von Ivan Sentyckshev am Akkordeon. Dem Erzählspiel lag das Buch des berühmten Kinder- und Jugendbuchautors Otfried Preußler zugrunde, der das russische Märchen bearbeitet hatte.

Wandelt-Voigt hat die über sechsstündige Vorlage klug auf eine Länge von 80 Minuten gekürzt. Dabei blieben nicht nur die wichtigsten Erzählstränge erhalten, auch das Wesen des Helden kam markant zur Geltung: Der starke Wanja ist nämlich ganz und gar kein Rambo, der rücksichtslos seinen Weg geht, sondern ein Kämpfer, der – mitfühlend mit den Opfern – den Kampf gegen böse Mächte aufnimmt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 50%
des Artikels.

Es fehlen 50%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur

Daniel Puente Encina in der Theatergalerie

Nach zwei ausverkauften Konzerten in 2016 kommt der chilenische Komponist, Gitarrist und Sänger Daniel Puente Encina am Freitag, 31. März, 20 Uhr, erneut in die Theatergalerie in Neckartailfingen. Daniel Puente Encina präsentiert an diesem Abend ein Soloprogramm mit ausgewähltem Repertoire aus…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten