Kultur

„Ich muss fröhlich sein, komm morgen wieder“

15.11.2016, Von Helmuth Kern — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In der Neckartailfinger Martinskirche las Rundfunkpfarrerin Lucie Panzer aus ihrem Buch „Der Herr Jesus, Dr. Martin und ich“

Rundfunkpfarrerin Lucie Panzer las in der Martinskirche, Niels Pfeffer untermalte die Lesung auf der Theorbe. Foto: Erika Kern

NECKARTAILFINGEN. Mit einer eindrücklichen Lesung von Lucie Panzer aus ihrem 2014 erschienenen Büchlein „Der Herr Jesus, Dr. Martin und ich“, mit dem Untertitel, „Wie ich Martin Luther verstehe“, setzte die evangelische Kirchengemeinde Neckartailfingen einen markanten Akzent im Reformationsjubiläumsjahr. Zahlreiche Besucher und Besucherinnen waren am 11. November in die Martinskirche gekommen, um die bekannte Rundfunkpfarrerin real zu erleben.

Wenige Mittel genügten, die Grundaussagen der Reformation in einem stimmigen Rahmen erfahren zu lassen. Vor dem erleuchteten Chor mit seinen romanischen Wandmalereien saß an einem kleinen Tisch Lucie Panzer, im Halbdunkel bei der Kanzel Niels Pfeffer, Studierender an der Stuttgarter Musikhochschule. Er spielte auf seiner Theorbe Werke von Johann Hieronymus Kapsberger (um 1580 bis 1651) und Robert de Visée (um 1660 bis 1732) in ihrer filigranen Stimmenführung sehr schön aus. Als Intermezzi zwischen den einzelnen Lesungen waren sie musikalischer Brückenschlag in eine Zeit nach der Reformation.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 26%
des Artikels.

Es fehlen 74%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur

Daniel Puente Encina in der Theatergalerie

Nach zwei ausverkauften Konzerten in 2016 kommt der chilenische Komponist, Gitarrist und Sänger Daniel Puente Encina am Freitag, 31. März, 20 Uhr, erneut in die Theatergalerie in Neckartailfingen. Daniel Puente Encina präsentiert an diesem Abend ein Soloprogramm mit ausgewähltem Repertoire aus…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten