Anzeige

Kultur

„Ich liebe Experimente, denn der Weg ist das Ziel“

18.03.2015, Von Gerlinde Ehehalt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Abstrakte Malerei von Gertraud Anna Walter im Rathaus

Die Künstlerin Gertraud Anna Walter im Gespräch mit Bürgermeister Matthias Ruckh ge

WOLFSCHLUGEN. „Manchmal male ich monatelang an einem Bild, manchmal geht es ganz schnell“, verriet Gertraud Anna Walter bei der Vernissage im Wolfschlüger Rathaus am Sonntag. In der Reihe „Kunst im Rathaus“ sind bis zum 30. Juni unter dem Titel „Der Weg ist das Ziel“ 47 Exponate der seit 1980 in Wolfschlugen lebenden Hobbykünstlerin ausgestellt.

„Der Titel passt gut zu unserer Arbeit im Rathaus“, schmunzelte Bürgermeister Matthias Ruckh, „denn sehr häufig müssen an diesem Ort Hürden und Steine auf dem Weg zu einem Ziel weggeräumt werden.“ Auch viele Gäste fanden am Sonntag den Weg ins Rathaus, um die großformatigen Kunstwerke zu bewundern. Die Bilder tragen keine Titel, da jeder etwas anderes darin sehen soll. „Sie fordern den Betrachter heraus, sind erfrischend und einladend“, so Bürgermeister Ruckh, der gemeinsam mit Annika Attinger für das Gelingen dieser Vernissage sorgte.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 53%
des Artikels.

Es fehlen 47%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur