Kultur

„Ich habe meinen Mann mit DHL verschickt“

14.03.2017, Von Denise Haverkamp — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Kabarettistin Tina Häussermann stellte im Nürtinger Theater im Schlosskeller ihr aktuelles Programm „Futschikato“ vor

Tina Häussermann sinniert im Schlosskeller über die Schattenseiten des Lebens. Foto: deha

NÜRTINGEN. Am Samstagabend fand die Klavierkabarettistin Tina Häussermann erneut den Weg in das Theater im Schlosskeller – dieses Mal mit ihrem aktuellen Programm „Futschikato“. Eingeladen hatte im Rahmen der Nürtinger Frauentage das Theater im Schlosskeller.

„Die Hütte ist voll!“, so beginnt Häussermann den Abend, an dem verschiedenste Geschichten des Alltags auf das gespannte Publikum warten. Und mit einer von ihr persönlich aufgestellten Lachformel und der mit einer Konfetti-Kanone bewaffneten Humorbeauftragten des Abends kann nichts mehr schiefgehen. „Alle 20 Minuten kann man mal lachen, besagt meine Formel. Das heißt, wir feuern die Konfetti-Kanone heute mindestens vier Mal ab!“

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 26%
des Artikels.

Es fehlen 74%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur