Anzeige

Kultur

Horn-Trio musiziert in Neckartenzlingen

18.11.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In seiner Kleinen Reihe präsentiert der Kulturring am Sonntag, 26. November, 17 Uhr, im Kleinen Saal der Melchior-Festhalle das Trio vis-à-vis, das sich aus Jennifer Sabini (Horn), Jonathan Sum (Klavier) und Timo de Leo (Violine) zusammensetzt. Die Musiker lernten sich an der Musikhochschule Stuttgart kennen. Da hatten alle drei bereits ausgedehnte Studien absolviert, zahlreiche Preise und Auszeichnungen gewonnen und vielfältige Konzerterfahrungen als Solisten und in verschiedenen renommierten Orchestern gesammelt. Im Sommer 2012 schlossen sich die drei zum Trio vis-à-vis zusammen mit dem Ziel, die wenigen und größtenteils unbekannten Kompositionen zu erarbeiten, die für diese ungewöhnliche und reizvolle Besetzung geschrieben worden sind. Dazu gehört das berühmte Horn-Trio op. 40 von Johannes Brahms, das in dem Konzert zu hören sein wird. Karten im Vorverkauf gibt es bei Hörz & Daiber, Hauptstraße 40, Neckartenzlingen, Telefon (0 71 27) 3 22 65. pm/Foto: cis-à-vis

Anzeige

Kultur

Wer war Rudi Dutschke?

Ulrich Chaussy zeichnet in seiner Biografie ein differenziertes Bild des redegewandten Vordenkers der Studentenbewegung

NÜRTINGEN. Der Journalist und Autor Ulrich Chaussy hat jahrzehntelang in Sachen Rudi Dutschke recherchiert, mit allen wichtigen Zeitzeugen gesprochen,…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten