Anzeige

Kultur

Heute Attademo und Russell

30.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (r). Halbzeit bei den Nürtinger Gitarrefestspielen. Heute spielen in der Kreuzkirche um 14 Uhr Luigi Attademo, um 20.30 Uhr David Russell.

Luigi Attademo wurde 1972 geboren. Er schloss 1992 mit Auszeichnung sein Studium am Giuseppe-Verdi-Konservatorium in Turin ab und studierte dann bei dem Komponisten Angelo Gilardino an der Accademia Superior L. Perosi in Belle, wo er mit Bestnoten abschloss. Er gewann Preise bei namhaften Wettbewerben, trat bei diversen Festivals auf und widmet sich vorwiegend zeitgenössischen Kompositionen. Häufig bestritt er auch Uraufführungen, wie das „Concerto for Guitar and Orchestra“ von Angelo Gilardino. Seine Dissertation schrieb er über musikalische Interpretation und ist in Fachkreisen anerkannt. Spezialist für das „Segovia-Repertoire“ wurde er vor allem durch seine Arbeit im Archiv der Segovia-Stiftung. Er entdeckte beim Katalogisieren unbekannte Manuskripte von wichtigen Komponisten wie Alexandre Tansman, Gaspar Cassad und anderen. Seine CD-Publikationen mit Werken von Scarlatti, Bach und auch unbekannten Werken aus den Segovia-Archiven machen diese Kleinode einem breiten Publikum zugänglich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Anzeige

Kultur

Tavernenlieder in der Seegrasspinnerei

Ein Hauch Spelunkenatmosphäre: eine kraftvolle Stimme und der wehmütige Klang des Akkordeons. Mit großer Leidenschaft erweckt die Sängerin Vera Maier aus dem Südschwarzwald am Freitag, 26. Oktober, um 20 Uhr in der Nürtinger Alten Seegrasspinnerei vertraute und auch weniger bekannte Chansons zu…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten