Kultur

Hahn liest bei Ritter

02.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WALDENBUCH (pm). Am Sonntag, 11. September, um 18.30 Uhr ist die Autorin Anna Katharina Hahn zu Gast im Museum Ritter. Im Gespräch mit Irene Ferchl, Herausgeberin des Literaturblatts Baden-Württemberg, stellt sie ihr neues Buch „Das Kleid meiner Mutter“ vor.

Anna Katharina Hahn, geboren 1970, lebt in Stuttgart. Ihr Roman „Kürzere Tage“ erschien 2009, „Am Schwarzen Berg“ stand 2012 auf der Shortlist für den Preis der Leipziger Buchmesse und auf Platz 1 der SWR-Bestenliste. Im März 2016 ist ihr neues Buch „Das Kleid meiner Mutter“ erschienen. Unerschrocken nimmt Anna Katharina Hahn darin die drängendsten Probleme der Gegenwart ins Visier.

Ticketvorverkauf im Museum Ritter, Telefon (0 71 57) 5 35 11 40

Kultur

Beschwingt von Wien nach New York

Das Johann-Strauss-Festival-Orchester bescherte dem Nürtinger Publikum einen heiter-unterhaltsamen Jahresauftakt

NÜRTINGEN. Es ist eine schöne Tradition, das neue Jahr in Nürtingen mit einem festlichen Konzert zu beginnen. So durfte Oberbürgermeister Otmar Heirich am…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten