Kultur

Härtling liest aus „Verdi“

12.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

REUTLINGEN (pm). Am Dienstag, 15. September, 20 Uhr, präsentiert Peter Härtling, einer der renommiertesten deutschen Schriftsteller, im Erdgeschoss der Stadtbibliothek Reutlingen in der Reihe „Auslese“ sein neu erschienenes Buch „Verdi. Ein Roman in neun Fantasien“.

Peter Härtling, profunder Musikkenner und Autor hochgelobter Künstlerromane, nähert sich dem alternden Verdi und lässt seine Fantasie schweifen. Ein beglückender Roman, leicht erzählt, mit musikalischem Gespür für Dissonanzen, Zwischentöne und das große Finale.

Kartenvorverkauf und -reservierung unter Telefon (0 71 21) 3 03 28 47

Kultur

„Wir sind auf einem guten Weg“

Die Stiftung Ruoff hatte im vergangenen Jahr so viele Besucher wie noch nie – Ausstellung mit Ben Willikens im Mai

NÜRTINGEN. Die lichtdurchfluteten Räume der Galerie der Fritz und Hildegard Ruoff Stiftung in der Schellingstraße zeichnen sich durch vornehme Zurückhaltung…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten