Kultur

Gregorianika kommt in die Kreuzkirche

19.09.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Donnerstag, 5. Oktober, 19 Uhr, gastiert das Vokalensemble Gregorianika mit seinem Programm „Gregorianika goes Pop“ in der Nürtinger Kreuzkirche. Neben den beliebten A-cappella-Konzerten bietet Gregorianika auf vielfachen Wunsch nun auch eine Konzertreihe mit musikalischer Begleitung an. Das Programm besteht aus völlig neu arrangierten Eigenkompositionen und beliebten Klassikern im Pop-Stil. Begleitet von Querflöte, Melodica, Keyboard und atmosphärischen Klängen zeigt sich der Chor in einem neuen Licht und unterstreicht seine Vielseitigkeit. Karten im Vorverkauf gibt es im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-150, Abo-Card-Besitzer erhalten zehn Prozent Rabatt. pm

Kultur

Wie die selbstgewählte Familie scheitert

„Richtfest“ – Das Landestheater Tübingen stellt die Frage nach der individuellen Investition für ein kollektives Glück

NÜRTINGEN. „Wir segeln aufs offene Meer“ – was passiert, wenn eine soziologisch äußerst bunte Gruppe von Menschen beschließt, gemeinsam ein Haus zu…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten