Anzeige

Kultur

„Glückskuh“-Matinee

20.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Hermann Essigs Theaterstück „Die Glückskuh“ feiert am 27. November im Schauspielhaus der Württembergischen Landesbühne Esslingen (WLB) Premiere. Im Vorfeld lädt die WLB am Sonntag, 23. November, um 11 Uhr zur Sonntagsmatinee ins Podium 1 ein. Der Eintritt ist frei. Die Regisseurin Christine Gnann und die Dramaturgin Michaela Stolte stellen gemeinsam mit dem künstlerischen Team und beteiligten Schauspielern Hintergründe zum Stück und das Konzept der Inszenierung vor.

Kultur

coro per resistencia singt Brittens „Nicolas“

Der coro per resistencia führt am Samstag, 2. Dezember, 19 Uhr, in der katholischen Kirche St. Johannes Benjamin Brittens 1948 entstandene „Saint Nicolas Cantata“ op. 42 auf. Der heilige Nikolaus wirkte in der ersten Hälfte des 4. Jahrhunderts als Bischof von Myra. Wenige Fakten seines Lebens…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten