Kultur

Gitte Müller in der Seegrasspinnerei

16.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nach dem Motto „Wir können auch schwäbisch“ hat die Alte Seegrasspinnerei in der Plochinger Straße in Nürtingen die schwäbische Sängerin Gitte Müller eingeladen, am Samstag, 30. Januar, ab 20 Uhr ihr Programm „Schwäbisch – normal bis poetisch“ aufzuführen. Die in Dettingen aufgewachsene Musikerin singt eigene Lieder zwischen heiter und nachdenklich, mal zurückhaltend und beobachtend, mal offensiv und frech. Dabei geht es nicht unbedingt um typisch Schwäbisches, sondern um Poesie auf Schwäbisch – Geschichten aus dem Leben eben. Voranmeldungen sind möglich unter kulturkantine@tvfk.de und Telefon (0 70 22) 2 09 61 70. pm

Kultur

„Wir sind auf einem guten Weg“

Die Stiftung Ruoff hatte im vergangenen Jahr so viele Besucher wie noch nie – Ausstellung mit Ben Willikens im Mai

NÜRTINGEN. Die lichtdurchfluteten Räume der Galerie der Fritz und Hildegard Ruoff Stiftung in der Schellingstraße zeichnen sich durch vornehme Zurückhaltung…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten